Unser Versprechen: Bevor die statische Berechnung fertig gestellt und eingereicht wird erhalten Sie einen Vorabzug aller Pläne zur Freigabe, um Planungswünsche einfließen lassen zu können und Änderungskosten zu vermeiden.

 

 

positionsplanErstellung statischer Berechnungen mit möglichst realitätsnahen Berechnungsmodellen (Finite Element Analysen)

 

Erstellung von Positions-, Schal- und Bewehrungsplänen mit modernsten CAD-Anlagen (System Nementschek)

 

Sowohl die statischen Berechnungen als auch alle Pläne werden standardmäßig als PDF-Dokument erstellt und werden i.d.R. per E-Mail übermittelt. Papierexemplare werden nach Erfordernis für Baustelle, Prüfer etc. in ausreichender Anzahl bereitgestellt.

 

Die Bearbeitung der Konstruktionspläne einschließlich Bewehrung erfolgt computergestützt dreidimensional (siehe Konstruktionsbeispiel 3D und Bewehrungsbeispiel 3D).

So lassen sich bei komplexen Tragwerken auch ganze Gebäude abbilden (siehe Tragwerksmodell 3D).